Susanne Wöhning
Kosmetikerin

Pflege für Haut und Seele

Maria Galland

Galland

Der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte

Mit ihrer avantgardistischen Vision, die jugendliche Schönheit und Ausstrahlung der Haut zu bewahren, trifft Maria Galland Anfang der 60er Jahre den Zeitgeist der Epoche. Zusammen mit einem Dermatologen entwickelt die erfolgreiche Tänzerin ein Behandlungskonzept, das so einzigartig ist wie die Haut selbst. Und heute noch, 50 Jahre später, setzt dieses Behandlungskonzept Maßstäbe in der Schönheitspflege.

Die Haut, „ein Mosaik der vielfältigsten Bedürfnisse“

In ihrer Pariser Wohnung eröffnet die Französin eine Art „Schönheitsberatung“, in der sie individuelle „Schönheit nach Maß“ anbietet. Behandlungssysteme, die auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Hautzone eingehen. Sie finden großen Anklang und schon bald gründet Madame Galland erste Forschungslabors und Produktionsstätten. Kurze Zeit später eröffnet sie in der Pariser Prachtstraße Rue Chateaubriand ihr erstes Schönheitsinstitut. Das Angebot: unter ihrem eigenen Namen geführte Produkte und Behandlungen.